Über uns

Über uns

Kolleg für Elementarpädagogik
NEU ab Herbst 2020 am Bischöflichen Campus Augustinum.

In dieser 4-semestrigen Ausbildung können pro Jahrgang 25 angehende Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen qualifiziert werden. Das Kolleg ermöglicht Frauen und Männern den Einstieg in ein verantwortungsvolles, sinnstiftendes Berufsfeld. Anmeldungen ab April 2020 möglich!

Das Kolleg gibt eine Antwort auf

  • die stetig wachsende Nachfrage an Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder von 0 bis 6 Jahren, mit immer längeren Öffnungszeiten (gerade in Ballungsräumen).
  • den hohen Bedarf an berufsbegleitenden Ausbildungsformaten, die auch für QuereinsteigerInnen offenstehen.

Elementarpädagoginnen und -pädagogen sind oftmals die ersten „fremden“ Bezugspersonen im Leben eines Kindes. Als solche sind sie sehr prägend sowohl für die Kinder als auch für die Eltern/Erziehungsberechtigten in einer gelingenden Bildungspartnerschaft. Wenn Sie sich dieser Verantwortung bewusst sind und sie annehmen möchten, entscheiden Sie sich für uns!

Sieben Gründe, die dafür sprechen

  1. Weil Ihnen die Erziehung und Bildung der heranwachsenden Menschen am Herzen liegt.
  2. Weil die Nachfrage nach Ihnen hoch ist! Für eine immer größere Anzahl an Kinderkrippen und Kindergärten mit immer längeren Öffnungszeiten werden immer mehr qualifizierte Pädagoginnen und Pädagogen gesucht. Sie haben Top-Chancen am Arbeitsmarkt. Unterschiedliche Anstellungsmodelle stehen Ihnen in unseren diözesanen Einrichtungen und darüber hinaus offen.
  3. Weil die Dynamik, die das elementare Bildungswesen aktuell erfährt, begeistert ansteckt. Eine stete Weiterentwicklung sowie eine reflektierte Anpassung an sich ändernde gesellschaftliche Bedingungen brauchen kreative, neue Köpfe, die mitgestalten wollen – Sie!
  4. Weil steigende Qualitätsansprüche den Weg zur tertiären Bildungsschiene in der Elementarpädagogik ebnen und das Image der Elementarpädagoginnen und -pädagogen nicht zuletzt dadurch gesellschaftlich immer mehr aufgewertet wird (endlich!).
  5. Weil Ihre Kompetenzen gefragt sind und gebraucht werden.
  6. Weil Kindergartenpädagogin/Kindergartenpädagoge einer der schönsten Berufe der Welt ist.
  7. Weil die größte Belohnung am Ende eines Tages ein Kinderlächeln sein könnte.


Wir bieten eine professionelle Ausbildung für Erwachsene am Puls der Zeit und bereiten Sie bestmöglich auf Ihre zukünftige Arbeit in den Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen vor.

Ansprechpartnerin