Neuer Hochschullehrgang Sexuelle Bildung

Neuer Hochschullehrgang Sexuelle Bildung

Liebe. Beziehung! Körperlichkeit und Sexualität?

Im Herbst 2021 startet an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule (KPH) Graz der Hochschullehrgang „Sexuelle Bildung in (vor-)schulischen Handlungsfeldern“, entstanden in Kooperation mit „Abenteuer Liebe“.

In einer Zeit voller sexualisierter Darstellungen in der Öffentlichkeit sowie pornografischer Inhalte online auf der einen und viel Tabuisierung auf der anderen Seite, ist sexuelle Bildung wichtiger denn je. Gerade Kinder und Jugendliche werden mit ihren Fragen zu Sexualität häufig alleine gelassen.

Seit 20 Jahren bietet daher „Abenteuer Liebe“, das sexualpädagogische Angebot des Fachbereichs Kinder & Jugend der Katholischen Kirche Steiermark, in Workshops Gesprächsmöglichkeiten sowie Informationen für 9 - 18-jährige. Rund 6.000 Kinder und Jugendliche werden damit jährlich erreicht. Dank der Kooperation mit der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz könnte sexuelle Bildung zukünftig noch viel mehr Kindern und Jugendlichen zugutekommen.

Im Wintersemester 2021/22 startet an der KPH Graz der Hochschullehrgang „Sexuelle Bildung in (vor-)schulischen Handlungsfeldern“. Die Idee dazu entstand in Zusammenarbeit mit „Abenteuer Liebe“. Der Hochschullehrgang umfasst 18 ECTS-Anrechnungspunkte, dauert 3 Semester und richtet sich an Lehrer*innen mit aktivem Dienstverhältnis sowie Elementarpädagog*innen und Sozialpädagog*innen. Diese werden dazu qualifiziert, sexualpädagogische Aktivitäten in ihren jeweiligen Handlungsfeldern durchzuführen. Sie lernen sexualpädagogische Themen aufzugreifen, Kinder und Jugendliche altersadäquat zu informieren, sie im Sinn der sexuellen Bildung in ihrer Entwicklung zu begleiten sowie zu einer Prävention von sexualisierter Gewalt beizutragen. Auch die angemessene Miteinbeziehung der Eltern in sexualpädagogische Prozesse sowie sexualpädagogische Interventionen sind Teil des Curriculums.

Die Bewerbungsfrist dauert von 26. April - 01. September 2021. Die Bewerbung ist in PH-Online der KPH Graz durchzuführen. Weitere Informationen, das Curriculum und die Zulassungsvoraussetzungen sind online unter kphgraz.augustinum.at/weiterbildung/hochschullehrgaenge/ zu finden.